ME Beauty

Das ME Beauty Team

Marie Krasniqi

LASHSTYLISTIN, DEPILADORA, KOSMETIKERIN, NAGELDESIGNERIN

Im Jahr 2015 schloss ich meine Ausbildung zur Kosmetikerin ab, bei der ich feststellte, dass mir der enge Kundenkontakt unheimlich viel Spaß macht. Mir wurde klar, dass ich in der Beautybranche noch viel mehr erreichen möchte.

Mehr durch einen Zufall absolvierte ich mit meiner Schwester Eva noch im gleichen Jahr eine Schulung zur Wimpernstylistin. Hier entdeckte ich meine Leidenschaft, weshalb ich diesen „Zufall“ heute mehr Schicksal nenne.

Angefangen im Homestudio mit der natürlichen 1:1 Wimperntechnik, folgten schnell viele Fortbildungen: Ich erlernte 2016 die Wimpern-Volumentechnik und schloss noch 1 Jahr später meine Ausbildung zur Nageldesignerin erfolgreich ab. Seit meiner Weiterbildung zur Depiladora freue ich mich außerdem euch neben einem Lächeln noch eine haarfreie, glatte Haut zaubern zu dürfen.

Weil aber die Wimpernverlängerung immer meine größte Leidenschaft bleibt und ich stets den Drang nach Fortschritt habe, nutzte ich die Corona bedingte, freie Zeit im Jahr 2020, für ein Seminar zum Thema „trendy effects“ für das Wimpernstyling.

Seit aus meinem Homestudio 2015, gefolgt von dem ersten kleinen Studio „Lash Lounge“ 2017, und schließlich seit 2019 unser Studio „ME Beauty“ entstanden ist, hat sich ein großer Traum erfüllt. Ein Studio, in dem unsere Kund*innen alle Beauty-Behandlungen an einem Ort durchführen lassen können.

Trotz all der Veränderungen steht für mich bis heute der Umgang mit den Kund*innen an erster Stelle. Mit jeder Kundin und jedem Kunden, der/dem ich ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann, bin ich überzeugt, das Richtige zu tun. Heute bin ich dankbar, dass ich mit meinen Lieblingsmenschen in einem großen Studio arbeiten und den für mich schönsten Job der Welt ausführen darf.

Eva Habler

Lash- & Browstylistin, Spraytanning, Plasmalifting

Vor meiner Zeit im Kosmetikstudio schloss ich zuerst eine Ausbildung zur pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten ab und arbeitete dann als Anwendungsberaterin für Softwarelösungen im pharmazeutischen Bereich. Obwohl sich in dieser Zeit der Wunsch ausprägte im kosmetischen Bereich tätig zu sein, kommen mir heute trotzdem die damals gewonnenen Kenntnisse zugute. Unter anderem bin ich für die erste Korrespondenz mit Euch und die Organisation der Termine zuständig. 

Als meine Schwester Marie und ich 2015 die Basisschulung zur Wimpernstylistin absolvierten, ahnte ich noch nicht, wieviel Freude mir diese präzise Arbeit und der vertraute Umgang mit den Kund*innen machen würde.

Mit der Eröffnung unseres ersten kleinen Studios 2017 und dem Anstieg der Kundenanzahl, wurde mir klar, wie besonders die Arbeit an perfektionierter Schönheit ist. Ich entdeckte die Individualität der Geschmäcker und der Gesichter und erlernte deshalb die Kunst des Wimpernliftings, um damit vor allem die natürliche Schönheit unserer Kunden zu unterstreichen zu können. 

Arbeitete ich bis 2018 immer noch nebenbei im pharmazeutischen Bereich, gab ich diese berufliche Laufbahn nun auf, um mich vollständig der Leidenschaft zur Wimpernstylistin hinzugeben.

Um weitere Bedürfnisse abdecken zu können, nahm ich an weiteren Fortbildungen zum Plasmalifting und zum Umgang mit Hennafarbe. Um auch die Faktoren Schönheit und Hautgesundheit zu vereinen, habe ich 2019 zusätzlich die Technik des Spraytannings erlernt. Die Jahre 2020/2021 waren durch die Corona-Krise natürlich nicht leicht, aber ich wollte trotz allem auch aus dieser Zeit das Beste herausholen. Aus diesem Grund habe ich an mehreren „Lern-Marathons“ teilgenommen, um mein Handwerk im Bereich des Wimpern- und Browliftings und Browhenna zu perfektionieren. Diese Perfektionstrainings sind für mich sehr wichtig, um immer auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand zu sein und meinen Kund*innen die bestmögliche Behandlung bieten zu können.

Wenn man mir die Frage stellen würde, was uns als Geschäft besonders macht, wäre die Antwort darauf wahrscheinlich in erster Linie das familiäre Team. Aber auch unsere Dienstleistungen in ihrer Vielfalt oder wie wir in den letzten Jahren gewachsen sind, sind mit Sicherheit nennenswert und etwas, worauf wir stolz sind. Aber für mich ist es das schönste, in einem Team bestehend aus Freunden und Familie arbeiten zu dürfen, eine Tätigkeit auszuüben, die ich liebe, und das in einer Umgebung, die wir nach unseren Wünschen gestalten können.

Laura Twisselmann

Microblading-Artist, Kosmetikerin, Make-up Artist, Lash- & Browstylistin

Nach meinem abgeschlossenen Studium 2013 zur Grundschullehrerin stellte ich schnell fest, dass ich mich selbst nicht in diesem Beruf sehe und war übergangsweise in der Gastronomie beschäftigt. Schon während der Schule und des Studiums habe ich gerne sowohl meine Schwester und Freundinnen als auch ein paar Bräute für Hochzeiten geschminkt. Mit meinem Auge dafür, wie man durch Make-up die natürliche Schönheit betonen kann, folgte ich noch während der Zeit in der Gastronomie meinem Herzen und fing parallel eine Ausbildung an: Seit dem Jahr 2016 bin ich qualifizierte Fachkosmetikerin und Make-up-Artist.

2019 kam dann der Umbruch: Ich habe die Gastronomie komplett aufgegeben. Ich tat mich mit meiner Freundin Marie zusammen, die am 01.04.19 das ME Beauty Studio in Elmshorn eröffnete, und bin seitdem selbstständig für mehrere Bereiche tätig.

Mit der Zeit wurde mir auch immer mehr die Bedeutung der Augenbrauen vor Augen geführt. Viele Frauen leiden unter verzupften, lückenhaften oder kaum vorhandenen Augenbrauen, die doch so wichtig für den Ausdruck des Gesichts sind. Durch Make-up gelang es mir zwar den Gesichtsausdruck positiv zu unterstreichen, meinen Kundinnen fällt es zum einen aber schwer, zu Hause das gleiche Ergebnis zu erzielen, zum anderen sind sie es leid, diese täglich nachmalen zu müssen.

Im Februar 2019 stieß ich deshalb auf PhiBrows Microblading, einem der führenden Anbieter und Ausbilder für das semi-permanente Make-up. Seit der abgeschlossenen Ausbildung im Juli 2019 zaubere ich Frauen schöne, dem Typ entsprechende, sehr natürliche Augenbrauen mit dieser einzigartigen Technik der Härchenzeichnung. Mit meinem Streben nach Perfektion absolvierte ich zusätzlich ein Jahr später im August 2020 ein Perfektionstraining, um meine Arbeit weiterhin zu optimieren.

Ich bin täglich aufs Neue glücklich darüber, mit meiner Leidenschaft fürs Kreative und meinem Sinn für Perfektion dazu beitragen zu können, dass meine Kunden den Laden mit einem glücklichen Lächeln verlassen. Mir ist nun klar, dass ich endlich richtig im Berufsleben angekommen bin.

Cindy / „Pu“

Studiohund

Pu ist seit sie denken kann mit Mama Marie im Studio. Pu kennt das gar nicht anders und hat sich auch schon zahlreiche Plätze zum Schläfchen halten eingerichtet – ob im Wimpernbereich im Schrank, wo sie uns alle ganz genau im Blick hat, oder doch lieber vorne im Schaufenster ein Sonnenplätzchen – Hauptsache gemütlich, denn spazieren gehen ist nichts so ihr Ding.

Neue Kund*innen werden immer freundlich aber mit einer gewissen Zurückhaltung begrüßt und beschnuppert. Für Streicheleinheiten lernt Pu Menschen lieber über die Zeit ein bisschen näher kennen 🙂